Konrad / Im Einsatz für die Tapferen Knirpse

Tapferer Knirps Konrad 12

Das Jahresende naht und es wieder an der Zeit zurück zu blicken… besonders gern erinnere ich mich an diesen Einsatz im April 2014 für den Verein „Tapfere Knirpse“, als ich den kleinen Konrad mit seiner Familie in Dresden besuchte und kennenlernte.

Bei Konrad wurde im 9. Lebensmonat ein hochgradig bösartiger Hirntumor festgestellt und binnen weniger Stunden nach der Diagnose in einer 6-stündigen Not-OP teilentfernt. Seitdem bekam er Chemotherapie, welche bis zum Herbst (teils in Hochdosis) andauerte, danach folgte die Bestrahlung. Seit der OP hat Konrad eine rechtsseitige Fazialisparese (Gesichtslähmung) und seine blonde Haarpracht verloren. Dennoch ist er ein wunderhübsches kleines Kerlchen. Er kämpft tapfer und lässt sich nicht unterkriegen.

Seither sind wir in Kontakt und ich verfolge, oft erstarrt und mit Tränen in den Augen, die Berichte von Mama Daniela…  dieses emotionale Auf- und Ab – diesen täglichen Kampf.

ABER wenige Tage vor Weihnachten ereilten mich freudige Nachrichten…. Chemo und Bestrahlung sind geschafft, Konrad geht es besser und die Familie freute sich auf das bevorstehende gemeinsame Weihnachtsfest zu Hause!

Ich wünsche den Vieren – vor allem aber meinem kleinen Tapferen Knirps Konrad – einen wunderbaren Start ins Neue Jahr und freu mich auf das nächste Treffen.

Tapferer Knirps Konrad 2

Tapferer Knirps Konrad 1

Tapferer Knirps Konrad 3

Für das Shooting verabredeten wir uns am späteren Nachmittag, im hohen Gras einer herrlichen Obstbaumwiese. Mama Daniela hatte viele leckere Sachen für ein Picknick eingepackt und so konnten die Vier die gemeinsame Zeit in der Nachmittagssonne genießen. Konrad schnurbste genüsslich seine Kekse und auf Mamas und Papas Armen flitzte er gut gelaunt durch das hohe Gras… beobachtete, wie der große Bruder auf Bäume kletterte, lauschte den singenden Vögeln und entdeckte mit seinen kleinen Händchen zarte Blümchen im Gras. Gemeinsam schickten sie den Samen der Pusteblumen und viele bunte Seifenblasen gen Himmel.

Tapferer Knirps Konrad 5

Tapferer Knirps Konrad 4

Tapferer Knirps Konrad 6

Tapferer Knirps Konrad 7

Tapferer Knirps Konrad 9

Tapferer Knirps Konrad 10

Tapferer Knirps Konrad 8

Tapferer Knirps Konrad 11

Der Verein „Tapfere-Knirpse“ möchte von schweren Krankheiten betroffenen Kindern und deren Familien in einer schweren Zeit Mut machen. Wenn düstere Schatten die Familie bedrohen, möchten wir harmonische Momente fotografisch festhalten und ihnen Bilder voller Liebe und Zusammensein, voller Tapferkeit, Hoffnung und Kraft schenken.

Wenn ein Kind schwer erkrankt, fehlt oft die Zeit, sich um Bilder zu kümmern. In dieser Zeit des Ausnahmezustandes, in dieser Zeit des Kämpfens, des Hoffens, des Bangens, braucht der Alltag alle Kraft. Tapfere-Knirpse.de möchte in diesen Zeiten helfen.

Fotografinnen und Fotografen aus ganz Deutschland haben sich zusammen getan. Sie kommen zu den Familien nach Hause, ins Krankenhaus, zum Lieblingsplatz des Kindes, einfach dahin, wo es für die Familie am besten machbar ist und schenken ihnen kostenlose wunderschöne Fotos.

Mehr Infos: www.tapfere-knirpse.de