Maja / 12 Tage / Neugeborenenfotografie Freiberg

Mich hat es ja schon immer interessiert, wie es wohl für eine Hebamme sein wird, wenn sie ihr eigenes Kind erwartet… umso mehr hab ich mich gefreut, als Madlen mich vor einigen Monaten kontaktierte, ob ich die ersten Momente ihres Babys einfangen würde, sobald es das Licht der Welt erblickt hat … na und ob! 😉

Madlen ist eine der Beleghebammen im Freiberger Krankenhaus und hat schon vielen kleinen Erdenbürgern auf die Welt verholfen. Zudem betreut sie werdende Mamas und frischgebackene Eltern in der Vor- und Nachsorge in Olbernhau, Sayda und Umgebung.

Im März ereilte mich dann die freudige Nachricht, dass Maja geboren wurde. Natürlich hatte ich einen Termin für sie reserviert und konnte die kleine Familie somit ganz in Ruhe mit der Kamera zuhause besuchen.

 

 

Wer nicht an Wunder glaubt, wird bei der Geburt eines Kindes eines Besseren belehrt.

 

 

Maja war mit ihren zwölf Tagen schon eine recht muntere kleine Maus, wir mussten etwas Geduld haben für typische „Schlafbilder“, aber dafür bringe ich genügend Zeit mit und auch während der Wachphase gibt es viele schöne Momente, die festgehalten werden wollen…. und die Plauderei kam so auch nicht zu kurz. 😉

 

 

Ein Kind ist das Vollkommenste in dieser unvollkommenen Welt.
 

Alles Liebe für Dich, kleine Maja!